Pascal Stöckling

LGBTQ+ / Queerbeauftragter

 

Liebe Mitglieder/innen und zukünftige Mitglieder/innen

Des Protect Security Mainz e.V.

 

Ich als queer beauftragter des Vereins darf die erfreuliche Mitteilung machen, dass auch wir in der modernen Zeit angekommen sind und für unsere Queeren Mitglieder und Mitgliederinnen nun auch in unserem Verein einen eigenen Ansprechpartner haben.

 

Meine Aufgaben als zukünftiger Beauftragter der LBGTQ+ und Queeren Abteilung

       - Ansprechpartner für alle Wünsche Anregungen Kritik für alle Queeren Mitglieder des Vereins

      Weitergabe der Wünsche und Anregungen oder der Kritik an den Vorstand des Vereins

      Ausarbeitung von Lösungen für die Abteilung in Zusammenarbeit mit dem Vorstand

      -  Aufbau und Durchsetzung der Mitglieder Quote mit Queeren Hintergrund

      Hilfsangebote innerhalb des Vereins zu Themen wie Outing bei Eltern und Freunden

      Kriminalprävention bei Straftaten mit Homophonischen Hintergrund

 

Zu mir persönlich

 

Ich bin seit dem Juni 2019 mit meinem Mann Marcel Stöckling der auch im Vorstand des Vereins sitzt verheiratet deshalb lag es uns am Herzen einen Queer beauftragten zu Bennen.

 

Als Beauftragter möchte Ich für alle Mitglieder dieser Abteilung das Akzeptanz, Vielfalt und Einstellung frei ausgelebt werden dürfen und wir eine Positive Atmosphäre in der Zusammenarbeit haben.

 

Als Queer beauftragter freue mich zusammen mit dem Vorstand des Vereins darauf euch bald in unserem Verein begrüßen zu dürfen um mit euch zusammenzuarbeiten, um auch das Image der Sicherheitsbranche  etwas ins positive Licht zu rücken, um auch die Vorurteile der Homophobie im Sicherheitsdienst entgegenzuwirken.

 

Sollten noch weitere Fragen bestehen stehe ich euch allen gerne telefonisch zur Verfügung

 

Pascal Stöckling

 

Protect Security Mainz e.V.

 

Kontaktangaben:

Protect Security Mainz e.V.

Forsterstraße 42

55118 Mainz

 

Tel: 06131 89 44 10 51 0

Mobil: 0170 46 61 24 8

Mail: